MAKKABI sagt DANKE

Riesengroß ist die Freude und Dankbarkeit über Ihre großzügige Unterstützung - auf diesem Wege sagen wir von ganzem Herzen DANKESCHÖN !

Auch Sie haben einen wichtigen Beitrag für das Gelingen des 6. Makkabi-Sportfestes geleistet. Die Startgeld-Spendeneinnahmen kommen den Sportabteilungen unseres Vereins zugute, um die Arbeit auch in der kommenden Saison erfolgreich weiterzuführen und die „Herausforderungen“ auf dem Spielfeld anzunehmen. Bei Sonnenschein und fußballtauglichen Temperaturen um 23 Grad spielten insgesamt zwölf ü40-Mannschaften und fünf ü40-Mannschaften um den Sieg. Neben den rund 170 Spielern fanden zahlreiche Zuschauer den Weg zur "Makkabi-Heimstätte". der Julius-Hirsch-Sportanlage - und erlebten einen sonnigen Sonntag mit Sport-Spaß-Spiel, Info- und Verkaufsständen, kulinartischen Köstlichkeiten, guter Laune und viel Musik.

                               Das u40- Turnier gewann “ Stonehedge “ -
                               Platz 2 ging an “ Allg. Grund& Boden Fundus
                               Platz 3 belegten " Hellmann " & " Koblenz & Partner ".

                               Das ü40- Turnier gewann “ Dynamo Kiew “ -
                                     Platz 2 ging an “ Lemberg Kaviar“,
                               Platz 3 belegten “ JalouCity Leipzig “ & " MIKO “.

   

 Die Resonanz auf das Turnier war wieder fantastisch,
wir sehen uns zum Turnier im nächsten Jahr!

TuS Makkabi dankt allen Gästen, Teilnehmern und
Helfern des Turniers !

 

04.07.2016 

Blitzschach unter freiem Himmel
Der jüdische Sportverein lud zu seinem jährlichen Sommerfest in Berlin


Jüdische Allgemeine - von Katharina Schmidt-Hirschfelder